September 2018

4. Februar 2018

Fr. 21.09.2018: NICOLE JO „20“-Tour

 

Nicole  Jo, Mindelheimer Jazztage, Dampfsäg, Sontheim.

NICOLE JO ist das älteste Projekt der Saxophonistin Nicole Johänntgen. Die Band wurde 1998 nach einem Gig in einer Bäckerei im Saarland gegründet. Mit Nicoles Bruder Stefan Johänntgen an den Keyboards, Philipp Rehm am Bass und Elmar Federkeil an Schlagzeug und Perkussion erscheint nun zum 20-jährigen Jubiläum das siebte Album. „20“ heisst die neue CD der vier Musiker. Sie spielen elf Songs zwischen Jazz, Rock und Filmmusik mit sphärischen Klängen und treibenden Grooves. Alles bleibt luftig und klar, mit Raum für das expressive, mal funky, mal melodiöse Spiel der Saxophonistin. Nicole Johänntgen verbrachte 2016 ein halbes Jahr in New York. Eindrücke aus der Weltstadt bringt sie in ihren Kompositionen „Sunday Morning Ceremony“ und „New York Nightlife“ zum Klingen. Auch der zarte Sound der selten gehörten Blue Point Steel Harp fliesst in einem Stück mit ein und macht dieses zu einem Hörerlebnis. Die Blue Point Steel Harp gehört zur Steeldrum-Familie und erzeugt weiche und tragende Klänge.

Auf ihrem neuen Album entwickelt Nicole Johänntgen faszinierende Klangbilder und bleibt dabei immer Melodie und Groove verpflichtet.“ Bastian Fiebig, saxophon.com

Im Februar 2017 waren NICOLE JO zuletzt bei uns zu Gast. Zum 20-jährigen Bühnenjubiläum wollten sie unbedingt wieder in Bingen auftreten. Somit werden sie bereits am Freitag, dem 21. September, bei uns im Jazzkeller der Binger Bühne zu hören und sehen sein und mit uns und euch den Abschluss ihrer „20“ – Tour feiern.

Hörbeispiele: https://www.nicolejohaenntgen.com/music/nicole-jo-20

Ticketreservierung: jazz@bingerbuehne.de, Beginn 20:30 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr; Eintritt 14,-€, ermäßigt 12,-€, unter 27 7,- €

  • Keine Kommentare