Oktober 2018

4. Februar 2018

Sa. 13.10.2018: HATTLER – Funk, Pop, NuJazz, Elektro….

HHband_rgb_web

Fola Dada / Vocals; Torsten de Winkel / Guitar; Oli Rubow / Drums; Hellmut Hattler / Bass

Coole Clubsounds, psychedelic Pop und NuJazz als druckvolle Liveversionen – angereichert mit perfekten Live-Videoprojektionen.

Ausnahme-Bassist Hellmut Hattler ist eine lebende Legende und auch international eine feste Größe. Mit der Band KRAAN prägte er den Jazzrock, mit TAB TWO erfand er den HipJazz, für sein Album „No eats yes“ erhielt er den Schallplatten-Preis ECHO, für Tina Turner schrieb er den Song „Thief Of Hearts“ und ganz nebenbei etablierte er den Bass als Melodieinstrument. Bei seinem aktuellen Projekt „HATTLER“ gibt‘s eine unnachahmliche Melange aus Funk, Soul, Pop, NuJazz und Clubsounds. Kaum ein deutscher Musiker hat sich so konsequent als Instrumentalist und Songwriter durch eine unverwechselbare musikalische Sprache hervorgetan und sich darüber hinaus ständig weiterentwickelt, ohne dabei den roten Faden seiner musikalischen Wiedererkennbarkeit zu verlieren, wie ECHO-Preisträger und Ausnahmebassist Hellmut Hattler. Neben seiner aktuellen Arbeit mit der deutschen Kultband KRAAN fokussiert er seine ganze Erfahrung und Leidenschaft auf sein neues Projekt „HATTLER“. „Wir sind eine echte Live-Band und es geht bei den Konzerten immer – und ohne Beweislast – nur um Musik, Rhythmus und alles was die Gehirnzellen und Füße bewegt.“

Hörbeispiele: http://www.kramer-artists.de/hattler

Wir sind stolz diese Band nach Bingen bringen zu können, müssen dafür aber von unseren üblichen Ticketpreisen abweichen:

Eintritt 20,-€, ermäßigt 18,-€, unter 27  10,- €; Ticketreservierung: jazz@bingerbuehne.de, Beginn 20:30 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr.

  • Keine Kommentare