14.10.2017: Hello Truffle – Modern Jazz aus der Schweiz

1. Oktober 2017

hello-truffle_webMatthias Wenger – saxes; Nick Perrin – guitar; Philipp Moll – upright/e-bass; Christoph Steiner – drums

Was Hello Truffle aus dem Hut zaubern, mag man modernen Jazz nennen oder auch einfach instrumentale Musik. Die Türen zwischen den Stilen stehen weit offen. Liedhaftes und wilde Improvisationsritte sind Nachbarn und Mitbewohner zugleich. Matthias Wengers Kompositionen zeichnen sich durch melodisches Gespür, ausgeklügelte rhythmische Patterns und unerwartete harmonische Wendungen aus. Sie fordern extreme Dynamik und ehrlichen musikalischen Ausdruck. Hello Truffle arbeitet seit 2012 zusammen. Seither spielten sie bereits in Wien, Schwaz und Innsbruck, in Jena, München und Freiburg i.B., bei BeJazz in Bern, am Cully Jazz Off-Festival, am Winterjazzfestival in Lugano, im Isebähnli Baden, dem Parterre in Basel und auf anderen schönen Bühnen der Schweiz.

Die Debut-CD/LP ‚Streifzug‘ wurde im Herbst 2013 auf UNIT & Werkstatt Records veröffentlicht. Nebst den Konzerten verschanzten sich Hello Truffle im Jahr 2016 lange in ihrem Gewölbekeller um neue Musik reifen zu lassen. Mit neuer CD werden sie im Oktober 2017 zu uns kommen.

Der Saxofonist Mathias Wenger und der Schlagzeuger Christoph Steiner waren 2014 mit der Formation „Hildegard lernt fliegen“ im Rahmen von Bingen swingt bereits Gäste im Jazzkeller der Binger Bühne. Der fulminante Auftritt damals wird in Erinnerung bleiben. Wir freuen uns nun auf dieses Projekt.

Ticketreservierung: jazz@bingerbuehne.de, Beginn 20:30 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr; Eintritt 14,-€, ermäßigt 12,-€, unter 27 7,- €

Einen Kommentar schreiben