Sa. 13.05.2017: Daniel Stelter Quartett feat. Fola Dada

4. Mai 2017

Daniel Stelter' #3Nach Mai 2014 wird der Ingelheimer Gitarrist, der sich mittlerweile einen Namen innerhalb der deutschen Jazz Szene erspielt hat, im Mai 2017 wieder im Jazzkeller der Binger Bühne auftreten. Vergangen sind drei Jahre, zwischenzeitlich sind zwei weitere Alben heraus gekommen. Bei ihrem Konzert in Bingen wird das Quartett durch die Stuttgarter Sängerin Fola Dada  verstärkt.

„Humming Songs“ heißt das 4. Album, dass uns das Quartett in Bingen vorstellen wird. Die 13 Stücke aus Stelters Feder hören sich fast schon vertraut und persönlich an. Doch der Sound klingt auf diesem Album etwas anders, was hauptsächlich den vielen ungewöhnlichen Instrumenten geschuldet ist. „Humming Songs“ zeigt neben der üblichen Instrumentierung (u.a. durch den Einsatz von Mandoline als Soloinstrument, Akustik-Gitarre, verzerrte Bässe, Philicorda) viele Klangexperimente und bewegt sich in einem Spannungsfeld aus Jazz, Blues, Indie und Folk. Trotzdem behält das Album die typische Klangnote bei, die dem Quartett zu eigen ist.

Auch auf „Humming Songs“ gibt es neben reinen Instrumental-Stücken namhafte Stimmen zu hören. In Bingen dabei wird die bekannte Sängerin Fola Dada sein, die auch einige Stücke auf dem Album mit eingespeilt hat. Fola Dada ist seit Jahren sehr erfolgreich mit dem Projekt „Hattler“ auf Tour und ist immer mal wieder die ansprechende Ergänzung des Daniel Stelter Quartetts.

Hörbeispiele: http://danielstelter.de

Eintritt: 14 €, ermäßigt 12 €, bis 27 Jahre 7 €. Ticketreservierung: jazz@bingerbuehne.de

Einen Kommentar schreiben