Sa. 11.03.2017: Piano Süd Trio – Jazz-Piano-Trio aus Italien

25. Februar 2017

piano-sued-trio-webAntonello Messina – Klavier, Luca Lo Bianco – Kontrabass, Silvano Borzacchiello – Schlagzeug

Mit den drei Musikern aus dem Süden Italiens präsentieren wir im März 2017 ein ganz besonderes und sehr eigenes Jazz-Piano-Trio. Das Piano Süd Trio vereint die musikalischen und persönlichen Erfahrungen dreier Musiker, welche fern ihrer Heimat durch eben diese miteinander verbunden sind. Gestik, Mimik, Rituale und die Lebensweise des Südens bilden den Speicher des gemeinsamen Erinnerns und beziehen sich weniger auf den geografischen Ort. Vielmehr widerspiegelt sich darin eine Gefühlswelt. Klangliche und dynamische Kontraste, die Affinität zur Melodie und zum Unvorhersehbaren, Tanz, Lyrik, und Ironie, zählen zu den Facetten des Repertoires. Eine Musik, die viele Sprachen spricht und durch die Überlagerungen von Erinnertem, Angeeignetem und dem im Moment Gelebtem neue Räume eröffnet und formt.
Alle drei Musiker haben unzählige CDs produziert und mit der Creme de la Creme des internationalen Jazz zusammen gespielt. Erwähnt sei nur die jährliche Zusammenarbeit Antonella Messinas mit Paul McCandless von Oregon, den wir die Ehre hatten 2015 bei uns begrüßen zu dürfen.

Reinhören:  https://www.youtube.com/watch?v=X56yfOwj_Sw

Beginn 20:30 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr
Eintritt 14,- €, ermäßigt 12,- €, unter 27 Jahren 7,- €
Ticketreservierung: jazz@bingerbuehne.de

Einen Kommentar schreiben